Yogaraum

Unsere Yogakurse – Yogaraum mit Hilfsmitteln

Unsere Yogakurse

Yoga ist für alle da

Jeden Tag auf der Welt machen sich unzählige Yogalehrerinnen und Yogalehrer daran, all Ihre Ideen und inneren Impulse daran zu setzen, Ihren Schülerinnen und Schülern eine wertvolle Yogastunde zu kreieren. Auch wir von Yoga up your life arbeiten tagtäglich an dieser Aufgabe und schliessen uns diesem hohen Anspruch mit viel Motivation an. Wir setzen alles daran, dass unsere Yogakurse das bieten, was sie sollen: Deine mentale und körperliche Gesundheit langfristig zu kräftigen und in Deinen Alltag hineinwirken zu lassen.

Natürlich ist nach Deiner ersten Yogastunde nicht alles besser und anders als zuvor. Wir können Dir aber dabei helfen, mit jeder Deiner Stunde, dem Pfad zu Dir selbst ein Stück weit näher zu kommen. Unsere Reise zu mehr Gelassenheit, Ruhe und Entspannung beginnt bei uns also mit kleinen Schritten und nicht mit dem Ziel.

Wie schaffen wir das?

  • Unsere Yogakurse sind kein Leistungsport. Natürlich wird es intensive Momente körperlicher Kraftaufwendung geben, die Dich an die Grenzen Deiner körperlichen Kraft bringen. Doch diese wechseln sich in einem ausgewogenen Verhältniss mit wunderbaren Momenten der Ruhe, Entspannungen und energiegebenden Atemtechniken ab. Uns ist es wichtig, dass Du deine Grenzen kennenlernst, akzeptierst und beachtest. Yoga ist also viel mehr, allumfasender und ganzheitlicher.
  • Wir besprechen vor jeder Stunde, wie es den Teilnehmern aktuell geht und ob wir auf körperliche bzw. mentale Beeinträchtigungen achten müssen. Unsere fundierte Ausbildung macht es möglich, Dich so üben zu lassen, dass Du von jeder Stunde partizipierst. Wir möchten, dass Du sorgsam mit Dir umgehst! Yoga bietet Dir nämlich jederzeit die Möglichkeit, körperliche Übungen so zu modifizieren, dass man sich auch bei Beinträchtigungen wohlfühlt und Haltungen gut einnehmen kann.
  • Wir helfen Dir dabei, Deinen inneren Lehrer zu respektieren. Wir unterrichten fundiert und haben langjährige Erfahrung – können und wollen aber nicht in Dich hineinschauen. Uns bleibt somit nur das äußerliche Betrachten, ob Du Dich wohlfühlst. Ganz oft gelingt uns das auch. Falls Du also mit unseren Anleitungen zurechtskommst, nimm Sie gerne an und spüre in Deine Yogahaltung hinein. Falls nicht, ist es uns wichtig das Du weißt, dass Du jederzeit ganz frei in eine andere Haltung wechseln oder einfach mal verschnaufen kannst. Höre auf Deinen inneren Lehrer.
  • Unsere Yogakurse bieten Dir eine Vielzahl von Hilfsmitteln. Uns ist es wichtig, dass Du die Gewißheit hast, jederzeit auf benötigte Hilfsmittel zurückzugreifen. Es ist kein Zeichen von Schwäche, diese beim Yoga zu benutzen. Das Gegenteil ist der Fall. Wir haben bereits vor Jahrtausenden angefangen Hilfsmittel einzusetzen, um uns Vorteile zu verschaffen. Unsere gut ausgestatteten Yogaräume verfügen aus diesem Grunde über alle Utensilien, die es für eine wertvolle Yogastunde braucht.
  • Unser Anspruch ist es, Dir eine gleichbleibend hohe Qualität zu bieten. Um uns auch weiterhin stetig auf höchstem Nievau fortbilden zu können sind wir Mitglied im Berufsverband der Yogalehrenden Deutschland(BDY/EYU).

Unsere Yogakurse – Sei so, wie Du bist und komme zu unseren Kursen so, wie Du dich wohlfühlst.

  • Unser Yoga hat das Ziel, den Alltag während Deiner Yogastunde einmal draußen zu lassen. Deine Verwandten, Freunde und Bekannten werden es Dir sicherlich verzeihen, wenn Du einmal 90 Minuten nicht zu erreichen bist. Wir haben die Uhr für Dich im Blick und möchten, dass Du dich während Deiner Stunde nur auf Dich konzentrierst. Uns ist es wichtig, einmal einen Moment der Ausszeit zu schaffen – ohne Uhr und Handy.
  • Nebensächlichkeiten halten Dich davon ab, dich auf dich selbst zu fokusieren und den Moment des Augenblicks zu geniessen – wir helfen Dir dabei.

Du möchtest unsere Kurse einmal selbst kennenlernen? Über unser Kontaktformular kannst Du uns eine Nachricht zukommen lassen oder uns einfach anrufen. So oder so, wir melden uns schnellstmöglich zurück. Wir freuen uns auf Dich.